Supernasentraining Teil 2

Du hast die ersten Schritte gut geübt und Dein Hund hat verstanden, worum es geht? Super! Dann geht es hier mit Teil 2 des Supernasentrainings weiter:

 

Zur Einstimmung nimmst Du das Glas noch einmal zwischen die Kniee und bestärkst Deinen Hund gut, wenn er am Glas verweilt. Hier kann jetzt auch ein Kommando genutzt werden, so sag ich wenn mein Hund am Glas verweilt "Pfefferminze". Klappt das gut, kann ich ihn jetzt also Pfefferminz suchen schicken.

 

1. Jetzt stellst Du das Glas an eine Wand damit Dein Hund nicht drüber rumpelt und sich ein wenig mehr konzentriert.

 

Schicke jetzt Deinen Hund suchen: "such Pfefferminz!" (-> Wichtig: da Du ja schon viel "Suchbeschäftigung" mit Deinem Hund machst ist ihm bekannt was "such" bedeutet, falls nicht muss es hier auch erst noch geübt werden)

 

Das Verweilen am Glas wird natürlich wieder AM Glas bestätigt.

Klappt das auffinden gut, kann es weiter gehen.

 

2. Im nächsten Schritt wird die Schwierigkeit erhöht. Jetzt kannst Du 2 Gläser an die Wand stellen. Hier muss jetzt aktiv unterschieden werden, welches ist das Glas mit der tollen Pfefferminze? 

 

Die Hunde dürfen hier schnüffeln was das Zeug hällt. Wenn Du die vorherigen Schritte gut geübt hast, wirst Du jetzt sehen wie sicher der Hund ist, also auch wie gut Du tatsächlich geübt hast.

 

3. Im dritten Schritt werden 3 Gläser aufgestellt. Die Position des "Pfefferminzglases" kann beliebig variiert werden. 

 

Klappt das auch gut, HUT AB! Du und Dein Hund habt eine wirklich gute Leistung erbracht!

 

Jetzt habt ihr euch erst einmal eine gute Pause verdient!

Natürlich kann und soll auch zwischen den Schritten eine Pause gemacht werden. 

 

Das Superschnüffeln ist noch nicht ganz beendet. Jetzt ist eure Fantasie gefragt.

Die Schwierigkeit kann weiter erhöht werden:

- Alle Gläser verstecken und Pfefferminze suchen lassen

- Jetzt kann auch ein Anzeigen durch "sitz" trainiert werden

- "verunreinigung" der andern Gläser durch andere Gerüche (Andere Teesorte, Futter, Nüsse....) (FÜR PROFIS)

- weitere Gerüche konditionieren und unterscheiden lassen (FÜR PROFIS)

 

Viel Spaß!


ATN Tierpsychologie Absolvent - Tierpsychologie Ausbildung - ATN Akademie

So erreichst Du mich

Dana Körner

Telefonisch:

0170 80 65 774

per e-Mail:

dana@erziehungssache-erlangen.de

oder über das

Kontaktformular

Eva (Büro)

Telefonisch:0176 81 071 224

per e-Mail:

eva@erziehungssache-erlangen.de