Last Minute Tipps für Silvester!

Ab sofort
 
🚀 Lass deinen Hund ab jetzt nicht mehr von der Leine. Auch die Schleppleine solltest du in der Hand behalten.
🚀 Registriere deinen Hund bei Tasso.
 
Am 31.12.
 
🚀 Geh vormittags bitte eine schöne, große Runde mit deinem Hund.
🚀 Hab Spaß mit ihm und laste ihn mental aus.
🚀 Geh immer ein bisschen später mit deinem Hund raus. Ich mache meine vorerst letzte mini Runde um 15 Uhr. Dann etwa 17 und 21 Uhr. Achte besonders auf Knallpausen!
🚀 Tu das, was deinem Hund gut tut und Spaß macht.
 
Rund um Mitternacht hast du mehrere Möglichkeiten
 
🚀 Nimm deinen Hund bitte nicht mit raus und bleibe selber beim Jahreswechsel bei ihm.
🚀 Spiele mit deinem Hund.
🚀 Gib ihm etwas richtig tolles zum Kauen und Nagen. Das entspannt.
🚀 Biete ihm eine super einfache Möglichkeit sich mental zu beschäftigen. Hierzu findest du auf meiner Homepage ein paar Ideen.
🚀 Kuschle mit ihm, tu das dort, wo es deinem Hund gefällt.
🚀 Ignoriere ihn NICHT! Sondern sei für ihn da! Angst ist eine Emotion und kann durch Zuspruch NICHT verstärkt werden. Es geht nur schief, wenn du die Situation für ihn schlimmer machst. Z.b. Wenn du ihn bedrängst und er das nicht mag oder wenn du ihn zwingst etwas zu tun...
 
Ich wünsche dir und deinem Hund einen entspannten Jahreswechel und alles Gute für das Jahr2019!
 
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ATN Tierpsychologie Absolvent - Tierpsychologie Ausbildung - ATN Akademie

So erreichst Du mich

Dana Körner

Hundepsychologin

Telefonisch:

0170 80 65 774

per e-Mail:

dana@erziehungssache-erlangen.de

oder über das

Kontaktformular

Eva (Büro)

Telefonisch: 0176 81 071 224

per e-Mail:

eva@erziehungssache-erlangen.de